Lea B Versuch

Versuch über die Schwierigkeit nein zu sagen
Entwurf
2017

 

Eine Stückentwicklung über die Möglichkeiten und Unmöglichkeiten von Widerstand
Mit Texten von Franco Bifardi, Euripides, Klaus Heinrich, Walter Jens, Gerhild Steinbuch, Peter Weiss und Frank Witzel

REGIE Henri Hüster
BÜHNE Lea Burkhalter

Zu Beginn verdrängen fünf Schaumstoffwände den Spielraum, nehmen ihn mit ihrem Volumen ein und bedrängen mit ihrer Größe und Nähe auch das Publikum. Mit Klaus Heinrichs Worten ein “verschlingender Raum einer verschlingenden Zeit”.
Der Schaumstoff kann massiver Gegenspieler sein, aber auch Mitspieler, denn er ist gleichzeitig weich und harmlos, gibt bei Druck nach, verliert seine alte Form und schmiegt sich an. Durch andere Anordnung kann ein akustisch nahezu schalldichter
Raum entstehen, der den DarstellerInnen die verbale Mitteilungsmöglichkeit raubt und sie zu ersticken droht.
Aber das Ensemble leistet den Wänden physischen Widerstand, arbeitet sich an ihnen ab. Sie nutzen sie als Plattform, agieren in den Zwischenräumen und mit gemeinsamen Kraftaufwand können sie sogar einen dem Schweben ähnlichen Zustand erreichen. Lücken werden gesucht und erkämpft.

backchen