M_ odrodrodr

ODRODRODR

Jahresausstellung HFBK
Februar 2015

Sechs Holzrahmen, von der Decke hängend, drehbar.
Eine verzahnte Struktur im Durchgangsbereich der Bühnenraumklasse, die das geradlinige Gehen im Raum verhindert. Da die Elemente von mehreren Menschen gleichzeitig in unterschiedliche Richtungen gezwungen werden, öffnen sich Wege, die sich im nächsten Moment wieder schließen. Man versucht sich seinen Weg zu bahnen. So kann es auch vorkommen, dass man wie fremd gesteuert durch die Ausstellung geführt wird.

Konzept und Umsetzung: Gabriel Brero, Lea Burkhalter, Yi Jou Chuang, Clara Kaiser,
Marlene Lockemann,Letycia Rossi, Anja Zihlmann

WEB1_MG_7106

WEB2_MG_7118

WEB4_MG_7054

WEB5_MG_7060

WEB3_MG_7056